Headerverlauf.jpg

Kundenerfahrungen

Erfahren Sie hier, wie unsere Kunden Hemdenreinigung.ch entdeckten, wie sie diesen nutzen und welche Vorteile dieser ihnen bringt.

Das sagen Kunden über Hemdenreinigung.ch; Cyrill
Cyrill suchte einen neuen Hemdenservice in Bern

Zur Person

Cyrill, wohnhaft in einer Vorortsgemeinde von Bern, Vater von 2 Kindern.

  

Seit wann nutzen Sie den Hemdenservice schon?

Ich nutze den Hemdenservice schon seit November 2016. Ich war einer der ersten Pilotkunden der den Service austesten durfte.

 

Warum nutzen Sie hemdenreinigung.ch?

Ich trage berufsbedingt häufig Hemden und oft auch Anzüge. Früher habe ich meine Hemden immer zu einer Textilreinigung in die Stadt Bern gebracht. Mit dem ÖV war das umständlich und mit dem Auto nicht sehr ökologisch. Zudem war das Bringen und Holen der Hemden und Anzüge mit zeitlichem Aufwand verbunden und an die Öffnungszeiten der Textilreinigung in Bern gebunden. Daher konnte ich mich rasch für diesen neuen Service begeistern. Ich kann meine zu reinigenden Hemden und Anzüge einfach in die Box packen, per App zur Abholung anmelden und vor der Haustüre deponieren. Am Folgetag wird die Wäsche-Box durch die Post abgeholt und einige Tage später wieder vor meiner Haustüre zugestellt. Das spart enorm viel Zeit.

 

Was waren Ihre bisherigen Erfahrungen?

Am Anfang war ich etwas skeptisch, ob der Versand von Textilien über den Postkanal wirklich so ohne Weiteres funktioniert. Auch empfand ich es als ungewöhnlich, dass ich keinen Auftragsschein oder ähnliches in Papierform beilegen musste. Doch es klappte von Anfang an problemlos. Die Hemden kommen ohne zu knittern bei mir an und die Reinigung wird korrekt abgerechnet. Sehr praktisch ist auch, dass ich bei Bedarf spontan weitere Kleidungsstücke mitgeben kann. Zum Beispiel mal einen Wintermantel oder einen Anzug. Die Qualität der Reinigung ist einwandfrei und ich muss mich um nichts weiter kümmern.

 

Würden Sie den Service weiterempfehlen?

Ja unbedingt. Ich kann den Service nur empfehlen.

Das sagen Kunden über Hemdenreinigung.ch; Melanie
Melanie suchte eine neue Textilreinigung in Luzern

Zur Person

Melanie, wohnhaft mit ihrem Lebenspartner in einer grösseren Gemeinde nahe Luzern, pendelt täglich eine grössere Distanz per Zug zur Arbeit.

 

Seit wann nutzen Sie den Service schon?

Ich nutze den Service schon seit etwas mehr als einem halben Jahr.

 

Warum nutzen Sie hemdenreinigung.ch?

Wir sind kürzlich umgezogen. Wir haben vorher in der Stadt Luzern gewohnt und konnten unsere Textilien in eine nahe liegende Wäscherei bringen. Am neuen Ort gibt es auch mehrere Wäschereien für die Textilreinigung. Da wir aber ausserhalb der Öffnungszeiten nach Hause kommen, verzögert sich die Abholung jeweils auf den Samstag, was nicht immer optimal ist, da wir gewisse Kleidungsstücke schneller benötigen. Zudem haben wir kein Auto, was den Transport etwas erschwert.

 

Deshalb haben wir nun neu auf den Service von hemdenreinigung.ch umgestellt. Sowieso haben wir gemerkt, dass die direkte Abholung und auch die Zustellung an der Haustüre sehr praktisch ist verglichen mit dem Gang zur nächsten Textilreinigung in Luzern oder Umgebung. Insbesondere da wir nicht zwingend Zuhause sein müssen.

 

Was waren Ihre bisherigen Erfahrungen?

Wir sammeln unsere Hemden, Blusen und Anzüge und machen dann jeweils grössere Aufträge. Dadurch profitieren wir auch von den Umsatzrabatten, welche hemdenreinigung.ch bietet, was preislich auch sehr interessant ist. Mit der Qualität waren wir bisher sehr zufrieden. Die Abholung und Lieferung hat immer wunderbar geklappt.

 

Würden Sie den Service weiterempfehlen?

Ja, ich habe den Service schon einigen Freunden weiterempfohlen.

Ueli suchte eine neue Möglichkeit für die Reinigung seiner Anzüge
Das sagen Kunden über Hemdenreinigung.ch; Ueli

Zur Person

Ueli, wohnhaft in einer Vorortsgemeinde von Bern, Vater von 3 Kindern.

  

Seit wann nutzen Sie den Service schon?

Ich nutze den Service schon seit etwa zwei Jahren.

 

Warum nutzen Sie hemdenreinigung.ch?

Ich trage berufsbedingt ab und zu Anzüge. In der Vorortsgemeinde in welcher ich wohne, gibt es leider kein Angebot für eine Anzugreinigung. Ich gehe mit dem ÖV in die Stadt Bern zur Arbeit.

Bisher habe ich meine Anzüge meist in der Stadt zu einer Textilreinigung gebracht. Das war aber immer sehr umständlich. Der Bus am Morgen ist meistens voll besetzt. Dann stand ich jeweils da, mit meinen Anzügen in der Hand, eingeklemmt zwischen all den Menschen und hielt die Anzüge in die Höhe, dass sie nicht den Boden berührten. Und morgens beim Bringen oder abends beim Abholen war es einfach immer ein gewisser Stressfaktor. Da war das Angebot von hemdenreinigung.ch die Lösung für mich.

 

Was waren Ihre bisherigen Erfahrungen?

Ich gebe einfach ab und zu Aufträge, nicht sehr regelmässig. Es hat bisher immer reibungslos funktioniert. Ich kann spontan, wenn ich Zeit habe kurz den Auftrag mit meinen Anzügen und ein paar Hemden packen und eine Abholung bei mir Zuhause bestellen. Am Morgen stelle ich die Box vor meine Haustüre und schon ist es für mich erledigt. Ich muss mich um nichts Weiteres kümmern. Das hat mir einiges an Stress genommen und ich kann es dann am Morgen gemütlicher nehmen. Bisher hat es immer reibungslos funktioniert. Nach einigen Tagen erhalte ich die Anzüge wieder zugestellt, ohne zu knittern. Da war ich am Anfang schon noch etwas skeptisch.

 

Würden Sie den Service weiterempfehlen?

Ich würde den Service unbedingt weiterempfehlen. Es ist wirklich eine gute Sache.